Torsten TOP Preuß

Willkommen auf meiner neuen Webseite

 




Geboren 1963 in Dresden bin ich in der Nacht, in der die Mauer fiel, Journalist geworden. Als Reporter der Taz. Dann 1990 bis 1992 Besuch und Abschluss der Deutschen Journalisten - Schule in München, danach Reporter für den Stern, Spiegel-Special und Kennzeichen D im ZDF. 1994 einer der Autoren der Groß­dokumentation „Chronik der Wende“, die den Adolf-Grimme-Preis in Gold bekommt und 1998 als Reporter der Berliner Zeitung zweimal für den Egon-Erwin-Kisch-Preis nominiert. Danach Korrespondent in Australien. Heute wieder zurück in Deutschland. Als Journalist und Verleger.




das Buch


der Film


Mehr...